Islam frau kennenlernen

03-Oct-2017 15:00 by 10 Comments

Islam frau kennenlernen

Und faßt keinen festen Entschluß zum Ehebund, bevor die Wartezeit erfüllt ist.Und wisset, daß Allah dessen gewahr ist, was in euren Seelen ist. Und wisset, daß Allah Allverzeihend und Nachsichtig ist.

Die Beantwortung dieser Frage ist im klassischen Islam recht eindeutig.

Ich habe eine Frau kennengelernt, nicht-muslima, wir haben Zeit miteinander verbracht (haram), viel Zeit.

Wir haben gekocht,spazieren gehen,einkaufen, Filme, und uns viel über den Islam unterhalten.

das ist ja keine lizens um unverheiratet sich auszutoben. und wenn man ehlich ist, kein gläubiger mensch würde das tun.

manchmal hab ich den eindruch das der islam für glaubensunwilli Gute Erklärung!

Aus Zeitmangel nur kurz die Kommentare verschiedener Gelehrter: Die Regel der Bescheidenheit und Zurückhaltung gilt für Männer ebenso wie für Frauen.

Wenn ein Mann eine Frau (oder auch einen Mann) unverschämt anstarrt, ist dies ein Verstoß gegen gesittetes Verhalten.

ihr werdet beide danach gefragt Wenn einer von euch « nein » sagt, koennt ihr nicht verheiratet werden (gilt dann als Zwangsehe, die man in der Moschee wieder aufloesen kann) 2) der Vormund von ihr muss auch einverstanden sein und ihr braucht 2 Zeugen fùr die Eheschliessung 3) ihr dùrft euch sehen, bevor ihr heiratet, (im Beisein ihrer Familie) - hierbei geht es darum, dass ihr euch sehen dùrft, damit ihr keine Fehlentscheidung trefft - also « den Falschen/die Falsche » heiratet Zu guter Letzt: die Brautgabe gibst du ihr vor der Eheschliessung Das kann z. auch ein Ehering sein Wenn sie dir zuliebe darauf verzichtet (egal, was ihr Vormund sagt), brauchst du ihr (aus islamischer Sicht) nichts schenken.

Fatima Hallo Tim, 1) zum Islam konvertieren: muslimische Frauen dùrfen nur muslimische Mànner heiraten.

ولا جناح عليكم فيما عرضتم به من خطبة النساء او اكننتم فى انفسكم علم الله انكم ستذكرونهن ولكن لا تواعدوهن سرا الا ان تقولوا قولا معروفا ولا تعزموا عقدة النكاح حتى يبلغ الكتب اجله واعلموا ان الله يعلم ما فى انفسكم فاحذروه واعلموا ان الله غفور حليم ich hab das letztens auch im koran gelesen.

darafhin hab ich moch über diese verbissenheit gewundert, die vom weisenrat geredigt wird.

Auch der Ausdruck "die Blicke senken" bezieht sich sowohl auf physische als auch auf emotionale Zurückhaltung. Dies bedeutet nicht, dass man ständig mit gesenkten Blicken herumlaufen soll, sondern man soll es vermeiden, allzu durchdringende Blicke herumzuwerfen, das heißt, wenn es nicht wünschenswert ist, dass man eine Sache sieht, sollte man den Blick abwenden und nicht die Augen auf etwas heften, was man nicht sehen sollte.